Unternehmen

Zahl der Verbraucherinsolvenzen in Hessen steigt deutlich

Ein Kugelschreiber zeigt auf einen Antrag zur Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.

Ein Kugelschreiber zeigt auf einen Antrag zur Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.

Wiesbaden. Die hessischen Insolvenzgerichte hätten 441 Verfahren eröffnet und in einem Fall ein Verfahren mangels Masse abgewiesen. In zehn Fällen sei ein Schuldenbereinigungsplan angenommen worden. Damit setzt sich nach Angaben der Statistiker der Trend seit Februar dieses Jahres mit einer deutlichen Zunahme von Verbraucherinsolvenzen fort.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210908-99-136581/3

dpa

Mehr aus Wirtschaft regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken