Informationstechnologie

Westhouse übernimmt Frankfurter Wettbewerber

München. Beide Unternehmen sind auf die Vermittlung selbstständiger Softwareingenieure und IT-Experten an Firmenkunden spezialisiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Westhouse hat zwölf Standorte in Deutschland, Italien und der Schweiz und verfügt nach eigenen Angaben über einen Pool von knapp 190 000 IT-Fachleuten, die von den Kunden in der Regel für einzelne Projekte angeheuert werden. Bei Future Consulting sind es 55 000. Die Geschäftsführung geht davon aus, dass sich beide Firmen gut ergänzen.

Westhouse vermittelt Personal überwiegend an Mittelständler. Zu den Kunden von Future Consulting dagegen zählen viele an der Börse notierte größere Unternehmen. Westhouse beschäftigt rund 360 festangestellte eigene Mitarbeiter, Future Consulting gut 60.

dpa

Mehr aus Wirtschaft regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken