Bahn

Während GDL-Streik: U-Bahnen fahren mit mehr Wagen

Frankfurt/Main. "Es ist davon auszugehen, dass die von der Deutschen Bahn betriebenen S-Bahnen im Rhein-Main-Gebiet von dem Streik betroffen sein werden", teilte die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) am Freitag mit. Um die Auswirkungen für die Fahrgäste zu minimieren, werde die Anzahl der Plätze in den U-Bahnen erhöht. Der Streik im Personenverkehr beginnt am Montag um 2.00 Uhr und endet am Mittwoch um die gleiche Uhrzeit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210820-99-911201/2

dpa

Mehr aus Wirtschaft regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen