Versicherungen

Versicherer Alte Leipziger profitiert von hoher Nachfrage

Oberursel. Allein die Alte Leipziger Leben verzeichnete zum Vorjahr ein Plus von 5,7 Prozent auf rund 2,7 Milliarden Euro. Das Neugeschäft des Lebensversicherers knackte mit 1,03 Milliarden Euro (plus 12,1 Prozent) die Milliarden-Marke. Vor allem die Nachfrage nach Produkten für die betriebliche Altersvorsorge legte den Angaben zufolge zu.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Beiträge der Hallesche Krankenversicherung stiegen um 4,5 Prozent auf rund 1,3 Milliarden Euro und den Angaben zufolge damit deutlich stärker als in der Branche. Die Alte Leipziger Versicherungs AG mit Schaden- und Unfallversicherungen verzeichnete hingegen einen leichten Rückgang der Beitragseinnahmen. Eine genaue Prognose für das Gesamtjahr gab das Unternehmen angesichts der Coronavirus-Krise nicht ab.

dpa

Mehr aus Wirtschaft regional

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen