Energie

SMA Solar erwartet nach robustem Jahr weiteres Wachstum 2021

Niestetal. Beim operativen Ergebnis seien 75 bis 95 Millionen Euro zu erwarten, teilte SMA Solar am Freitag in Niestetal mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im abgelaufenen Jahr hat der Solarkonzern auf Basis vorläufiger Zahlen wie geplant trotz Corona-Pandemie mit rund 1,03 Milliarden Euro beim Umsatz die runde Marke geknackt. Ein Jahr zuvor lagen die Erlöse noch bei rund 915 Millionen Euro. Das operative Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (Ebitda) lag 2020 ebenfalls im Rahmen der Erwartungen mit 72 Millionen Euro. Damit haben die Nordhessen den operativen Gewinn innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Angaben zum Nettoergebnis wurden zunächst nicht gemacht. Den vollständigen Konzernabschluss für 2020 will SMA am 25. März veröffentlichen.

© dpa-infocom, dpa:210205-99-313895/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen