Banken

IT-Panne macht Comdirect-Kunden zu schaffen

Das Logo der Comdirect Bank AG ist am Sitz der Bank in Quickborn zu sehen.

Das Logo der Comdirect Bank AG ist am Sitz der Bank in Quickborn zu sehen.

Frankfurt/Quickborn. "Wir sind dabei die Störung zu beheben, wir arbeiten mit Hochdruck daran." Überweisungen und Wertpapieraufträge seien trotz der Störung weiter möglich. Die Comdirect mit Sitz in Quickborn (Schleswig-Holstein) hat nach Commerzbank-Angaben knapp zwei Millionen Kunden, inklusive Comdirect zählt die im Index MDax notierte Commerzbank derzeit etwa elf Millionen Privatkunden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210712-99-352216/2

dpa

Mehr aus Wirtschaft regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken