Luftverkehr

Frankfurter Flughafen: Mehr Passagiere als London-Heathrow

Eine Frau am Frankfurter Flughafen an einer Anzeigentafel vorbei.

Eine Frau am Frankfurter Flughafen an einer Anzeigentafel vorbei.

London/Frankfurt. Die Briten verloren wegen der besonders starken Rückgänge um 84,1 Prozent zum Vorjahresquartal ihren ersten Platz an Paris Charles-de-Gaulle mit 5,2 Millionen Passagieren. Dann folgt Amsterdam-Schipol mit 4,5 Millionen Fluggästen. Auch für die ersten neun Monate dieses Jahres liegt Paris in Europa vorn.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In ihrem Quartalsbericht vom Mittwoch nannte die Londoner Betreibergesellschaft die auf dem Kontinent bereits installierten Corona-Testmöglichkeiten als Grund für den Rückstand. In London sollen erst zum 1. Dezember Tests für Passagiere aus Hochrisiko-Gebieten angeboten werden.

dpa

Mehr aus Wirtschaft regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken