Luftverkehr

Ferienflieger Condor geht auf den Schweizer Markt

Ein Flugzeug der Fluggesellschaft Condor rollt über das Vorfeld eines Flughafens.

Ein Flugzeug der Fluggesellschaft Condor rollt über das Vorfeld eines Flughafens.

Frankfurt/Main. Mit 28 Flügen pro Woche sollen neun Urlaubsziele am Mittelmeer angeflogen werden. Die Flüge könnten einzeln oder als Teil von Pauschalreisen Schweizer Veranstalter gebucht werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die frühere Thomas-Cook-Tochter hat gerade in einem Schutzschirmverfahren die drohende Insolvenz abgewendet und will das Verfahren zum 1. Dezember verlassen. Ein langfristiger Kredit der staatlichen KfW-Bank ermöglicht der Condor die Suche nach einem neuen Investor in den kommenden Jahren.

dpa

Mehr aus Wirtschaft regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen