Energie

Erstes Halbjahr: SMA Solar wächst und bestätigt Prognose

Das Logo des Solartechnikherstellers SMA Solar hängt am Fertigungsgebäude.

Das Logo des Solartechnikherstellers SMA Solar hängt am Fertigungsgebäude.

Niestetal. SMA Solar profitierte den Angaben zufolge vom starken Projektgeschäft in den USA und dem nach wie vor positiven Handelsgeschäft in Europa. Während der Umsatz in der ersten Jahreshälfte um 42 Prozent auf 514 Millionen Euro kletterte, stieg das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) auf 24 Millionen Euro, nach 9 Millionen Euro ein Jahr zuvor. Auch unter dem Strich stand nun ein deutliches Plus. Nachdem SMA im Vorjahreszeitraum noch einen Fehlbetrag von minus 14 Millionen Euro ausgewiesen hatte, erzielte das Unternehmen jetzt einen Überschuss von 3 Millionen Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Mehr aus Wirtschaft regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken