Marburg Open

Louis Weßels verteidigt den Titel

Die Freude muss raus: Louis Weßels hat zum zweiten Mal das Marburger Weltranglisten-Tennisturnier gewonnen.

Die Freude muss raus: Louis Weßels hat zum zweiten Mal das Marburger Weltranglisten-Tennisturnier gewonnen.

Marburg. Ein packendes Endspiel mit einem glücklichen, aber trotzdem verdienten Sieger: Louis Weßels. Gut drei Stunden dauerte das Match, tatsächlich stand – eine Regenpause inbegriffen – erst mehr als viereinhalb Stunden nach dem ersten Aufschlag fest, dass der alte auch der neue Sieger ist: Weßels hatte das Weltranglistenturnier bereits 2019 gewonnen, 2020 war es Corona-bedingt ausgefallen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Neben einer Trophäe nimmt der 22-Jährige 3.239 Euro Preisgeld mit.

Von Stefan Weisbrod

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken