Leichtathletik

Erster Frankfurter Leichtathletik-Wettkampf vor Zuschauern

Andreas Bechmann aus Deutschland jubelt.

Andreas Bechmann aus Deutschland jubelt.

Frankfurt/Main. Wie der Verein am Montag mitteilte, werden bei der Veranstaltung auf der Bezirkssportanlage Hahnstraße erstmals wieder bis zu 200 Besucher zugelassen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei dem Meeting treten die Männer in den Disziplinen 110 Meter Hürden, Diskuswurf, Stabhochsprung sowie 100 und 200 Meter Sprint an. Zusätzlich erfolgt eine Mehrkampfwertung der drei punktbesten Disziplinen. Mit dabei sein werden die Schweizer Zehnkampf-Asse Simon Ehammer und Finley Gaio sowie Andreas Bechmann aus Frankfurt. Im Frauen-Programm stehen die Disziplinen 100 Meter Hürden, Speerwurf, Weitsprung, Kugelstoßen sowie ebenfalls 100 und 200 Meter Sprint.

dpa

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken