Pferdesport

Dressur-Weltcup: Frankfurt ersetzt Stuttgart

Eine Dressurreiterin und ihr Pferd in Aktion.

Eine Dressurreiterin und ihr Pferd in Aktion.

Frankfurt/Main. Frankfurt hatte sich bei der FEI beworben, nachdem das Turnier in Stuttgart wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden war. Die Dressur-Serie hat vor knapp zwei Wochen in Aarhus begonnen und umfasst - nach mehreren Absagen - nun noch fünf weitere Etappen. Dazu zählt auch das Turnier in Neumünster vom 18. bis 21. Februar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken