Basketball

Corona-Krise: Gießen entlässt US-Basketballer aus Vertrag

Gießen. Beide Spieler, die zu Saisonbeginn zu den Mittelhessen gewechselt waren, hätten um die Vertragsauflösung gebeten, damit sie bei ihren Familien weilen können. "Aufgrund der Aussetzung des Spiel- und Trainingsbetriebs war dieser Wunsch nachvollziehbar und wurde von Seiten der Gießen 46ers sofort gewährt", teilte der Verein mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen