Basketball

Basketball-Turnier: Skyliners eröffnen gegen Alba Berlin

Ein Basketball fällt durch das Netz vom Basketballkorb.

Ein Basketball fällt durch das Netz vom Basketballkorb.

Frankfurt/Main. Demnach treten die Hessen am 7. Juni um 16.30 Uhr erstmals in München an. Wegen der derzeitigen Corona-Krise wurde die laufende BBL-Saison unterbrochen und soll nun mit einem zentralen Turnier beendet werden. 10 der 17 Bundesligisten spielen mit. Neben Alba trifft Frankfurt auch auf die MHP Riesen Ludwigsburg (9. Juni), Rasta Vechta (11. Juni) und Brose Bamberg (13. Juni). Am 15. Juni haben die Skyliners spielfrei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen