Basketball

"Bachelor" Mangold: kein neuer Vertrag als Basketballer

Frankfurt/Main. "Wir sind auf allen Positionen besetzt und werden ihn nicht weiter verpflichten", sagte Skyliners-Pressesprecher Thomas Nawrath. Mangolds Vertrag war zum Ende der vergangenen Saison ausgelaufen. Nach einer Verletzung war er nur zu einem Einsatz gekommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 32 Jahre alte Defensiv-Spezialist hatte bei seiner Vorstellung im April gesagt: "Es ist für mich ein unglaublich schönes Gefühl, wieder auf dem Basketballparkett zu stehen." Vor der Datingshow hatte Mangold bereits als Profi unter anderem in Würzburg, Göttingen und Bonn gespielt und sogar fünf Mal für die deutsche Basketball-Nationalmannschaft.

dpa

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen