Tourismus

Deutsche Bahn erweitert kostenlose Mitnahme von Kindern

Die Deutsche Bahn erweitert die kostenlose Mitnahme von Kindern.

Die Deutsche Bahn erweitert die kostenlose Mitnahme von Kindern.

Berlin. Fahrgäste der Deutschen Bahn können vom 12. Dezember an bis zu vier Kinder im Alter bis einschließlich 14 Jahre kostenlos im Zug mitnehmen. Anders als bisher spielt dabei das Verwandtschaftsverhältnis keine Rolle mehr, wie die Bahn mitteilte. Bislang fahren bei der Bahn Kinder ab 6 Jahren nur dann kostenlos mit, wenn sie in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern sind.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Voraussetzung für die kostenfreie Mitnahme bleibt, dass Kinder im Alter ab 6 Jahren auf der Fahrkarte ihrer Begleitperson eingetragen sind. Bei Kindern unter 6 Jahren ist das weiterhin nicht nötig.

Begleitpersonen ab 15

Begleitpersonen der Kinder können alle Menschen ab 15 Jahren sein, also zum Beispiel ältere Geschwister, die mit jüngeren Brüdern und Schwestern unterwegs sind. Kinder, die ohne Begleitung reisen, zahlen auch künftig den halben Fahrpreis und ab 15 Jahren den vollen Preis.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wer künftig mehr als vier eigene Kinder oder Enkel kostenlos mitnehmen möchte, kann laut Bahn weiter die DB Familienkarte nutzen.

© dpa-infocom, dpa:211203-99-245906/2

dpa

OP

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken