Verkehr

Motorraum von Pflanzenresten säubern

Stand ein Auto länger unter Bäumen, sollten Besitzer einen Blick unter die Motorhaube werfen: Pflanzenreste können für Probleme sorgen.

Stand ein Auto länger unter Bäumen, sollten Besitzer einen Blick unter die Motorhaube werfen: Pflanzenreste können für Probleme sorgen.

München. Sie haben Ihr Auto länger unter Bäumen geparkt? Dann schauen Sie besser mal im Motorraum nach und entfernen auch hier verwelkte Blütenblätter und andere Pflanzenreste aus den Ecken. Ansonsten können diese nach Angaben des ADAC Südbayern die Ablauflöcher verstopfen und unter Umständen Ausgangspunkt für Rostbildung sein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eine gründliche Wäsche ist dem Wagen auch zuträglich. Wenn es sogar die erste nach dem Winter ist, rät der Autoclub zusätzlich zu einer Unterbodenwäsche, um Salzreste fortzuspülen.

dpa

Mehr aus Mobilität

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen