Verkehr

Kennzeichen muss stets lesbar bleiben

So bitte nicht: Nicht nur die Scheinwerfer und Rückleuchten müssen stets sauber sein, sondern auch die Kennzeichen.

So bitte nicht: Nicht nur die Scheinwerfer und Rückleuchten müssen stets sauber sein, sondern auch die Kennzeichen.

Stuttgart/Erfurt. Auch im Winter müssen die Kennzeichen am Auto stets lesbar bleiben. Allerdings sorgen Schmutz, Schnee, Matsch und Streusalzreste schnell für einen Dreckfilm. Daher sollten Autofahrer nicht nur vor dem Start für Sauberkeit sorgen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch bei längeren Fahrten ist es wichtig, zwischendurch beim Stopp die Lesbarkeit zu kontrollieren und wenn nötig zu putzen. Darauf machen der Auto Club Europa (ACE) und der Tüv Thüringen aufmerksam.

Ansonsten sieht der Bußgeldkatalog ein Verwarngeld von 5 Euro vor. Sauber ist besser auch immer die Beleuchtungseinrichtung, damit nicht Bußgelder von 20 bis 35 Euro fällig werden können.

© dpa-infocom, dpa:210204-99-299325/2

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Mehr aus Mobilität

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen