Unwetter

Feuerwehr pumpt dutzende Keller leer

Feuerwehrleute befreiten am Sonntagnachmittag die Landesstraße zwischen Wohra und Halsdorf von Schlamm und Dreck. Foto: Feuerwehr Wohratal

Feuerwehrleute befreiten am Sonntagnachmittag die Landesstraße zwischen Wohra und Halsdorf von Schlamm und Dreck.

Wohratal. In Halsdorf und Wohra waren etwa dutzende Keller auszupumpen, zudem fielen zwei größere Bäume bei der ehemaligen katholischen Kapelle am Ortseingang Halsdorf auf die Straße.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Verletzt wurde nach Angaben der Leitstelle des Landkreises Marburg-Biedenkopf niemand. Die Feuerwehren der Gemeinde waren bis zum Abend im Einsatz, Einsatzleiter war Gemeindebrandinspektor Florian Möbus.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken