Schoeller Electronics

Insolvenzverfahren trotz voller Auftragsbücher

Der Leiterplatten-Hersteller Schoeller Electronics in Wetter befindet sich in einem vorläufigen Insolvenzverfahren.

Der Leiterplatten-Hersteller Schoeller Electronics in Wetter befindet sich in einem vorläufigen Insolvenzverfahren.

Wetter. Das Wetteraner Traditionsunternehmen Schoeller Electronics steckt in einem vorläufigen Insolvenzverfahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Marburger Rechtsanwalt Dr. Michael Lojowsky ist zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt und informierte gestern als erstes die etwa 200 Beschäftigten. Die hatten im April kein Geld erhalten, sind aber nun drei Monate durch das Insolvenzgeld abgesichert.

Es gibt offenbar gute Aussichten, den Betrieb weiterzuführen, weil die Auftragsbücher voll sind. Die IG Metall sagte Dr. Lojowsky ihre Unterstützung zu.

Einen ausführlichen Artikel zum Thema lesen Sie (kostenpflichtig) hier:Insolvenzverfahren über Schoeller

Mehr aus Wetter

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen