Unfall

Wagen überschlägt sich auf B 3

Auf der B3 zwischen Roth und Niederweimar bei Wolfshausen kam es am Freitag zu Verkehrsbehinderungen nach einem Unfall. Das unfallverursachende Fahrzeug musste von einem Abschleppwagen abtransportiert werden.

Auf der B3 zwischen Roth und Niederweimar bei Wolfshausen kam es am Freitag zu Verkehrsbehinderungen nach einem Unfall. Das unfallverursachende Fahrzeug musste von einem Abschleppwagen abtransportiert werden.

Weimar. Am Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr kam es auf der Bundesstraße 3 im Teilabschnitt zwischen den Abfahrten Roth und Niederweimar in Fahrtrichtung Marburg auf Höhe der Ortschaft Wolfshausen zu einem Unfall.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte die 22-jährige Fahrerin eines Kleinwagens aus Gießen, in dem noch ein 27-Jähriger saß, einen vorausfahrenden Mercedes überholen. Beim Überholvorgang kam der Kleinwagen, ein Renault, aus noch nicht geklärter Ursache ins Schlingern.

Die Fahrerin verlor daraufhin komplett die Kontrolle über ihr Fahrzeug, das sich dann überschlug und gegen den Mercedes prallte. Der Kleinwagen blieb anschließend auf dem Dach mitten auf der Fahrbahn liegen. Die beiden Fahrzeuginsassen zogen sich Verletzungen zu, die aber nach ersten Erkenntnissen nicht lebensbedrohlich waren.

Der Fahrer des Mercedes, ein 34-Jähriger aus Wetter, blieb nach Polizeiangaben unverletzt. An beiden Autos entstand ein höherer Sachschaden. Die Strecke musste zeitweise komplett gesperrt werden.

Mehr aus Weimar

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen