Impfaktion

Mehrere hundert nutzen Impfangebot

Mehrere hundert Interessierte nutzten offenbar die Gelegenheit und ließen sich bei einer Sonderaktion des Gesundheitsamtes in Stadtallendorf impfen.

Mehrere hundert Interessierte nutzten offenbar die Gelegenheit und ließen sich bei einer Sonderaktion des Gesundheitsamtes in Stadtallendorf impfen.

Stadtallendorf. Bereits zwei Stunden vor Beginn warteten die ersten 20 Teilnehmer vor der Freizeithalle im Süden der Kernstadt. Bis zum Nachmittag war bereits gut ein Drittel der bereitstehenden Impfdosen verbraucht. Besonders begehrt war dabei der Impfstoff von Johnson&Johnson.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Landkreis und Stadt Stadtallendorf sprachen in einer ersten Einschätzung bereits von einem Erfolg dieser Sonderimpfaktion, die bis in den Abend hinein andauerte.

Mehr aus Stadtallendorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken