Feuerwehreinsatz

Starke Rauchentwicklung an Mähdrescher

Die Einsatzkräfte an dem stark überhitzten Mähdrescher. Foto: Matthias Pfaff

Die Einsatzkräfte an dem stark überhitzten Mähdrescher.

Rauschenberg. Geistesgegenwärtig habe der Fahrer des Mähdrschers das Fahrzeug auf einen befestigten Weg gefahren, so Matthias Pfaff, Sprecher der Rauschenberger Feuerwehren. Zugleich alarmierte er die Feuerwehr. Die
kühlte den betroffenen Teil des Mähdreschers und untersuchte das Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera auf mögliche Brandnester.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Angesichts der zunächst unklaren Situation waren die Feuerwehren Rauschenberg, Schwabendorf und Albshausen im Einsatz mit insgesamt 25 Einsatzkräften.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken