Feuerwehr im Einsatz

Feld steht in Flammen

Die Feuerwehr Rauschenberg löschte ein brennendes Feld.

Die Feuerwehr Rauschenberg löschte ein brennendes Feld.

Rauschenberg. 35 Feuerwehrleute aus den Wehren der Gemeinde Rauschenberg bekämpften einen anderthalb Hektar großen Flächenbrand zwischen Rauschenberg und Ernsthausen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das gerade abgeerntete Weizenfeld war aufgrund eines defekten Mähdreschers in Brand geraten. Unter Atemschutz löschten die Kameraden das Feld bei 37 Grad im Schatten.

Stadtbrandinspektor Günter Schmidt mahnte angesichts der Trockenheit erneut zu höchster Vorsicht auf Feldern und in Wäldern. Fahrzeuge sollten beispielsweise nicht auf Feldwegen und Wiesen abgestellt werden. Auch Zigarettenkippen sollten nicht achtlos weggeworfen werden. Im Wald gilt ohnehin strenges Rauchverbot.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

von Nadine Weigel und Michael Rinde

Hier sind noch einige Fotos mehr vom Einsatz:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Fotos: Stadtbrandinspekor Günter Schmidt

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken