Notlandung

Notlandung: Pilot und Ultraleichtflieger unversehrt

Laut Polizei blieb der Flieger unverletzt.

Laut Polizei blieb der Flieger unverletzt.

Lahntal. Am Dienstag (20. Juli) musste der in Lützellinden gestartete 70 Jahre alte Flieger wegen eines technischen Defekts an seiner Maschine im Lahntal runter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Er schaffte es, die Maschine auf einer Wiese in der Verlängerung des Sandwegs sicher zu landen. Der Pilot blieb dabei unverletzt und sein Flugzeug unbeschädigt.

Mehr aus Marburg-Biedenkopf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken