Unfall

Radfahrer nach Kollision mit BMW verletzt

Vor der Kollision hatten die Insassen den Radfahrer noch gegrüßt und mehrfach die Lichthupe aufleuchten lassen.

Vor der Kollision hatten die Insassen den Radfahrer noch gegrüßt und mehrfach die Lichthupe aufleuchten lassen.

Neustadt. Ein BMW mit mehreren Insassen kollidierte am Donnerstag (12. August) zwischen 01 Uhr und 01.30 Uhr in der Niederkleiner Straße mit einem 20-jährigen Radfahrer. Der junge Mann stürzte zu Boden und blieb liegen, während der BMW an ihm vorbeifuhr und der Beifahrer noch seinen Kopf herausstreckte und den Radfahrer auslachte. Vor der Kollision hatten die Insassen den Radfahrer noch gegrüßt und mehrfach die Lichthupe aufleuchten lassen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Erst am Folgetag meldete der 20-Jährige den Vorfall, der sich kurz nach der Kreuzung Gleimenhainer Straße zutrug. Dort hatte er auch das demolierte Fahrrad liegengelassen, welches aber nicht mehr aufzufinden ist. Zur Abklärung seiner leichten Verletzungen kam der Mann ins Krankenhaus.

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei in Stadtallendorf bittet um sachdienliche Hinweise. 
Telefonnummer: 06428 930 50

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken