Arbeitslosenzahlen

Zahl der Arbeitslosen sinkt stark

Der Arbeitsmarkt im Landkreis bewegt sich wieder auf Vorkrisenniveau (Symbolfoto)

Der Arbeitsmarkt im Landkreis bewegt sich wieder auf Vorkrisenniveau (Symbolfoto)

Marburg. Der Arbeitsmarkt im Landkreis bewegt sich wieder auf Vorkrisenniveau: 4 870 Menschen waren im September arbeitslos – 1  182 oder rund 20 Prozent weniger, als vor einem Jahr. Damals hatte Corona die Wirtschaft aber noch fest im Griff. Schaut man auf den September 2019, waren die Zahlen nahezu identisch mit den jetzigen: Damals waren knapp 4 850 Menschen erwerbslos, die Arbeitslosenquote lag – wie jetzt – bei 3,6 Prozent. „Die Konjunktur zieht an, in der Produktion sind viele Kräfte gefragt“, so Agentur-Chef Volker Breustedt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den ausführlichen Artikel finden Sie hier.

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen