Veranstaltung am Samstag

Widerstand gegen Germania-Konferenz

Bereits im Herbst vergangenen Jahres demonstrierten 600 Menschen in Marburg gegen eine Vortrags­veranstaltung bei der Burschenschaft Germania. Foto: Tobias Hirsch

Bereits im Herbst vergangenen Jahres demonstrierten 600 Menschen in Marburg gegen eine Vortrags­veranstaltung bei der Burschenschaft Germania.

Marburg. Thor von Waldstein, John Hoewer und der Italiener Fusaro werden auf einer „Internationalen Konferenz“ im Verbindungshaus der Burschenschaft Germania in der Lutherstraße sprechen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie bereits im November vergangenen Jahres wird auch dieses Mal das Marburger „Bündnis gegen Rechts“ gegen die Veranstaltung auf die ­Straße gehen: Um 11 Uhr beginnt am Samstag vom Unteren Steinweg aus eine Demonstration, die unter dem Motto „Nazi­villen dichtmachen, Europa entnazifizieren, in Marburg anfangen!“ steht.

Einen ausführlichen Bericht zum Thema lesen Sie (kostenpflichtig) hier: Germanen laden rechte Vordenker ein

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken