Wasserrohrbruch

Vollsperrung im Wehrdaer Weg

Der Wehrdaer Weg ist wegen eines Wasserrohrbruchs in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Themenfoto: Thorsten Richter

Der Wehrdaer Weg ist wegen eines Wasserrohrbruchs in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Marburg. Wie die Stadt Marburg am Dienstag mitteilt, kann die Straße aus Richtung Innenstadt und von Wehrda aus jeweils nur noch bis zur Baustelle befahren werden. Aber: Es gibt keine Wendemöglichkeiten für größere Fahrzeuge und Lkw. Zu Fuß ist die Baustelle in beiden Richtungen passierbar. Wegen des Wasserrohrbruchs ist auch das Diakonie-Krankenhaus in Wehrda derzeit nur aus Richtung Kaufpark Wehrda erreichbar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Buslinie 1 wird bis auf weiteres über den Kaufpark Wehrda umgeleitet. Die Haltestellen im Wehrdaer Weg und Wehrdaer Straße werden aktuell nicht angefahren. Auf Nachfrage der OP, teilte die städtische Pressestelle mit, dass ein Ende der Sperrung noch nicht absehbar sei. Die Straßenverkehrsbehörde hoffe, dass die Reparaturarbeiten bis zum Wochenende abgeschlossen sind.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken