Raub

Vier Festnahmen nach Raub

Die Polizei ermittelt gegen den Verdächtigen

Die Polizei ermittelt gegen den Verdächtigen

Marburg. Am Donnerstagabend gegen 21.15 Uhr sollen die vier Festgenommenen nach den Aussagen der Opfer sie gemeinschaftlich angesprochen und dann geschlagen und getreten haben, um Zigaretten, Bier und anderes zu erhalten, wie die Polizei mitteilt. Die drei Opfer im Alter von 18 bis 19 Jahren erlitten dabei leichte Verletzungen. Der Vorfall passierte an den Lahnterrassen des Gerhard-Jahn-Platzes. Die Polizei beendete ihre Fahndung schon um 21.22 h mit der Festnahme der Verdächtigen noch in Tatortnähe.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Ermittlungen gegen die polizeibekannten Verdächtigen zu dieser Tat und einer etwaigen Beteiligung an weiteren, in den letzten Wochen vorgefallenen, ähnlich gelagerten Taten dauern an. Etwaige der Polizei noch unbekannte Zeugen des Geschehens vom Donnerstagabend werden gebeten, sich mit der Polizei Marburg, Tel. 06421 406 0 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken