Anzeige erstattet

Reifen auf Feuerwehr-Hof aufgestochen

Alle vier Reifen des VW Golf 7 wurden aufgestochen. Foto: Feuerwehr Cappel

Alle vier Reifen des VW Golf 7 wurden aufgestochen.

Marburg. Wie die Freiwillige Feuerwehr Cappel auf ihrer Facebook-Seite am Sonntag mitteilte, wurden die vier Reifen in der Nacht zum Samstag, 22. Juni aufgestochen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Feuerwehrmann sagte auf OP-Nachfrage, die Tat habe sich ungefähr zwischen 2.30 Uhr und 8 Uhr am frühen Samstagmorgen ereignet. Am Freitagabend sei er bei einer Dienstveranstaltung bei der Freiwilligen Feuerwehr in der Umgehungsstraße 15 gewesen. Danach habe er sein Auto stehen gelassen und sei tags darauf von Kollegen über den Vorfall informiert worden. Der Mann hat Anzeige erstattet, die Feuerwehr sucht nach Zeugen, die etwas beobachtet haben.

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen