Polizeibericht

SUV kracht gegen Baum: Totalschaden

(Symbolfoto) Ein betrunkener SUV-Fahrer ist gegen einen Baum gekracht. Foto: Armin Weigel

(Symbolfoto) Ein betrunkener SUV-Fahrer ist gegen einen Baum gekracht.

Marburg. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall am Mittwoch gegen 22.35 Uhr auf der Kreisstraße 72 zwischen Dilschhausen und Elnhausen. Der 53-Jährige kam mit seinem SUV von der Straße ab, touchierte einen Baum und prallte dann frontal in einen weiteren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Feuerwehr befreite den Mann aus seinem Fahrzeug. Er roch stark nach Alkohol. Ein Alkotest scheiterte aufgrund seines Zustands. Der Rettungswagen brachte den Fahrer ins Krankenhaus. Dort bestätigte die Blutprobe den Verdacht: Der Mann war betrunken gefahren. Die Polizei stellte den Führerschein des Mannes sicher und veranlasste die Bergung des total beschädigten Autos.

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken