Hochbrücke am Bahnhof

Ruf nach Untertunnelung der B3a

Die Agenda-Gruppe Nachhaltige Stadtentwicklung erneuert ihre Forderung nach einer Machbarkeitsstudie für die Untertunnelung der B 3a in Marburg.

Die Agenda-Gruppe Nachhaltige Stadtentwicklung erneuert ihre Forderung nach einer Machbarkeitsstudie für die Untertunnelung der B 3a in Marburg.

Marburg. Im Fokus: Die Hochbrücke am Bahnhof, von der kein Mensch weiß, wie lange sie noch hält. „Die B-3a-Brücke am Hauptbahnhof ist nach Auskunft vom Eigentümer Hessen Mobil noch in gutem Zustand, weshalb eine bauliche Veränderung aktuell kein Thema ist“, sagt aber Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (SPD) zum Thema.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken