Warenrückruf

Bakterien im Bio-Käse

Marburg. Bei dem zurückgerufenen Bio-Basilikum-Knoblauch-Käse handelt es sich um vorverpackte Produkte mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 29. Mai bis einschließlich 17. Juli, sowie um die nicht-vorverpackte Version, die an der Bedienungstheke von Tegut im Verkaufszeitraum vom 19. Mai bis einschließlich 07. Juli 2021 angeboten wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Verbraucher, die das Produkt im genannten Zeitraum gekauft haben, werden gebeten, dieses nicht zu verzehren, da die gefundenen Bakterien "Shigatoxin-bildende E. Coli (STEC)" bereits in geringen Mengen zu einer Erkrankung führen können.

Der Kaufpreis wird nach Angaben der Freien Lebens-Studiengemeinschaft erstattet. Dazu werden die Betroffenen gebeten, sich an den entsprechenden tegut-Markt zu wenden und ihr Produkt mitzubringen.

Betroffene tegut-Märkte

35460 Staufenberg, Porstendorfer Str. 3

63505 Langenselbold, Ringstr. 58

36341 Lauterbach, An der Leimenkaute 3

36037 Fulda, Am Emaillierwerk 1

34212 Melsungen, Kasseler Str. 52

34369 Hofgeismar, Industriestraße 17

34131 Kassel-Marbachshöhe, Ludwig-Erhard-Str. 11

34466 Wolfhagen, Schützeberger Str. 91

34613 Ziegenhain, Ernst-Ihle-Str. 8

36304 Alsfeld, An der Au 10

35037 Marburg-Ketzerbach, Ketzerbach 25 

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken