Richtsberg 88

Abriss ist so gut wie fertig

Der letzte Rest des Hochhauses Richtsberg 88. Foto: Thorsten Richter

Der letzte Rest des Hochhauses Richtsberg 88.

Marburg. Der Abriss des ehemaligen Studentenwohnheims „Am Richtsberg 88“ ist so gut wie abgeschlossen. Seit Jahresbeginn reißen Maschinen das Hochhaus ab.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei einem Kellerbrand im Jahr 2014 wurde das Gebäude, in dem bis dato rund 280 Menschen lebten, schwer beschädigt. Danach tobte ein jahrelanger Streit zwischen dem Studentenwerk und der Gebäudeversicherung was die Schadensbegleichung, den Verwendungszweck der Millionensumme angeht.

Im Herbst 2019 fiel dann vom Land Hessen die Entscheidung zugunsten eines Neubaus am Richtsberg. Die genauen Planungen waren zuletzt noch unklar.

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken