Unfall

Porsche und BMW Kombi kollidierten

Nach der Kollision verschwindet der mutmaßliche Unfallverursacher. Die Polizei sucht nach Zeugen (Symbolfoto)

Nach der Kollision verschwindet der mutmaßliche Unfallverursacher. Die Polizei sucht nach Zeugen (Symbolfoto)

Marburg. Beim Abbiegen von der Gisselberger Straße zur Stadtmitte kollidierten ein schwarzer Porsche und ein schwarzer BMW Kombi am Mittwoch (6. Oktober) um 14.25 Uhr. Der Porschefahrer setzte seine Fahrt, ohne anzuhalten fort, teilte die Polizei mit. Am BMW entstand hinten links ein Schaden von mindestens 1700 Euro. Laut Polizei müsste der Porsche vorne rechts beschädigt sein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Polizei Marburg

Die Polizei Marburg bittet um sachdienliche Hinweise. Telefonnummer: 06421 406 0.

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen