Polizei

Raubüberfall an Lahnterrassen

Ein 15-Jähriger ist in der Nacht zum Samstag, 8. August, an den Lahnterrassen überfallen und beraubt worden.

Ein 15-Jähriger ist in der Nacht zum Samstag, 8. August, an den Lahnterrassen überfallen und beraubt worden.

Marburg. Um 1.12 Uhr meldete sich der Junge bei der Polizei. Er berichtete dort, dass ihn gegen 0.45 Uhr zwei ihm unbekannte Männer in ein Gebüsch gelockt hätten. Dort hätten sie ihn kurzfristig außer Gefecht gesetzt. Als er erwachte, waren Bauchtasche, Basecap und eine Halskette weg. Als der Jugendliche unmittelbar danach einen der beiden Männer wiedererkannte, konnte er dem sehr stark betrunkenen Mann aus dessen Rucksack seine Kappe und seine Bauchtasche herausnehmen. Die Kette blieb verschwunden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Jugendliche beschrieb die beiden Täter lediglich als dunkelhäutige, über 20 Jahre alte und jeweils circa 1,80 Meter große Männer mit schwarzen Haaren.

  • Die Kripo sucht dringend nach Zeugen – Hinweise unter Telefon 0 64 21 / 40 60.

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken