Semesterstart

Studieren im Hörsaal ist wieder möglich

3G-Präsenzveranstaltungen sind zum Semesterstart an der Uni Marburg unter Auflagen möglich. Foto: Thorsten Richter

3G-Präsenzveranstaltungen sind zum Semesterstart an der Uni Marburg unter Auflagen möglich.

Marburg. Nur die geimpften, genesenen oder getesteten Studierenden dürfen die Lehrveranstaltungen besuchen. In den fest bestuhlten Hörsälen können bei den Lehrveranstaltungen die Hälfte der Sitzplätze durch die Studierenden belegt werden und im größten Hörsaal – dem Audimax – ein Drittel, also 300 Plätze.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wenn der Abstand zwischen den Studierenden nicht mindestens 1,50 Meter beträgt, müssen die Gesichtsmasken aus Corona-Schutzgründen weiter getragen werden.

Weitere Details zum Start des Wintersemesters lesen Sie (kostenpflichtig) hier: 3G-Pflicht zum Semesterstart

So laufen die diesjährigen Orientierungseinheiten für die Erstsemester ab: Orientierung für die Erstsemester

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen