Unfall

Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Polizei und Rettungswagen an einer Unfallstelle. Am Mittwochabend ist in Marburg ein Fußgänger angefahren worden.

Polizei und Rettungswagen an einer Unfallstelle. Am Mittwochabend ist in Marburg ein Fußgänger angefahren worden.

Marburg. Um 21.13 Uhr ereignete sich laut Polizei vor dem Anwesen Cappeler Straße 19 ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fußgänger. Ein Rettungswagen transportierte den schwer verletzten 68 Jahre alten Mann ins Krankenhaus. Er erlitt unter anderem mehrere Frakturen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Zeugenaussagen fuhr ein 52 Jahre alter Autofahrer von der Weintrautstraße kommend über die Cappeler Straße. Er erfasste mit seinem Fahrzeug den Fußgänger, der aus Sicht des Autofahrers die Straße von links nach rechts überquerte.

Zur Rekonstruktion des Unfalls zog die Polizei auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Marburg einen Sachverständigen hinzu.

  • Hinweise an die Polizei Marburg, Telefonnummer 0 64 21 / 40 60.
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen