Polizei

Fassade mit Farbe und Fäkalien beschmiert

Vandalen haben an der ehemaligen Augenklinik in der Robert-Koch-Straße gewütet. Archivfoto: Thorsten Richter

Vandalen haben an der ehemaligen Augenklinik in der Robert-Koch-Straße gewütet.

Marburg. Tatort des verbotenen und teils ekligen Vorgehens der noch unbekannten Täter war die alte Augenklinik in der Robert-Koch-Straße in Marburg. Am Mittwoch, 30. Juni, um 9 Uhr stellten Verantwortlich fest, dass man dort offenbar an einem Außenschrank Strom angezapft und diesen sowie die Fassade mit Farbe besprüht hat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Außerdem gibt es zusätzlich zu hinterlassenen Fäkalien Spuren, die auf ein versuchtes Entfachen, eines Feuers hindeuten.

Polizei bittet um Hinweise

Wer hat in der Nacht zum Mittwoch oder vorher, ein genauer Zeitraum steht nicht fest, Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang stehen könnten? 

Die Polizei hat nach Erstattung der Strafanzeige die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06421/4060.

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken