Corona-Krise

Fallzahlen nur leicht angestiegen

Themenfoto: Auch im Rufbus-Verkehr wird ab Samstag nur noch hinten eingestiegen: Foto: dpa

Themenfoto: Auch im Rufbus-Verkehr wird ab Samstag nur noch hinten eingestiegen:

Marburg. Fahrten für den Folgetag bis 11 Uhr müssen über die Rufbus-Zentrale am Vortag bis spätestens 20 Uhr bestellt werden. Spät-Fahrten bis 23 Uhr werden vorerst nicht mehr angeboten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Einstieg durch die Vordertüren ist ab sofort nicht mehr möglich. Außerdem kommt es zu Einschränkungen des Platzangebots in den Fahrzeugen. Kunden mit Arbeitgeber-Bescheinigungen haben für den Transport Vorrang.

Eine Voranmeldung über die Rufbus-Zentrale ist täglich nur noch bis 20 Uhr unter der Telefonnummer 06421/405-1717 möglich. Bei all diesen Vorkehrungen kann es zu Fahrtzeitverschiebungen und Verspätungen kommen.

Trotz all dieser Maßnahmen versuche das Verkehrsunternehmen möglichst jedem Kunden ein Fahrtangebot zu ermöglichen, heißt es in der Mitteilung der Kreisverwaltung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer der Rufbus-Zentrale unter 06421 405-1717 und online unter https://alv-oberhessen.de/https://www.rmv.de/c/de/start/ und https://www.rmv-marburg-biedenkopf.de/ erhältlich.

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen