Verkehrszählung

Mehr Fahrräder als Autos in der Innenstadt

Christiane Pfefferl und Johannes M. Becker von der BI Verkehrswende zählen den Verkehr in der Wilhelmstraße.

Christiane Pfefferl und Johannes M. Becker von der BI Verkehrswende zählen den Verkehr in der Wilhelmstraße.

Marburg. Die BI Verkehrswende bleibt nach einer erneuten Verkehrszählung bei ihrer Forderung, dass die Stadt die Wilhelmstraße in eine Fahrradstraße als Zubringer ins gerade noch einmal wachsende Schulzentrum umwidmen soll.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dazu sei es sinnvoll, die Straße „Am Grün“ für den Radverkehr gegen die Einbahnrichtung freizugeben. Möglich hält die BI auch eine Sperrung der Straße für den motorisierten Individualverkehr.

Für die Frankfurter Straße sei eine groß angelegte Verkehrsberuhigung anzustreben, „um den Alleencharakter der Vergangenheit wieder herzustellen“, fordert Johannes M. Becker von der Bürgerinitiative.

Die detaillierten Forderungen und Ergebnisse der Verkehrszählung lesen Sie (kostenpflichtig) hier: BI fordert Sperrung von „Am Grün“

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken