Christian-Meineke-Preis


„Die Welt braucht eine Pippi-Perspektive“

Der Christian-Meineke-Preis für kulturelle Interaktion ging an Brigitte Knobl (2. von rechts) vom „Deutsch-Schwedischen Freundschaftsverein Marburg". Der Preis wurde überreicht durch Dr. Thomas Spies und Susanne Hofmann und der Jury mit Monika Bunk, Sylvie Cloutier, Bilal El-Zayat, Wolfgang Engler, Pia Gattinger, Said Shahtout, Xiaotian Tang.

Der Christian-Meineke-Preis für kulturelle Interaktion ging an Brigitte Knobl (2. von rechts) vom „Deutsch-Schwedischen Freundschaftsverein Marburg". Der Preis wurde überreicht durch Dr. Thomas Spies und Susanne Hofmann und der Jury mit Monika Bunk, Sylvie Cloutier, Bilal El-Zayat, Wolfgang Engler, Pia Gattinger, Said Shahtout, Xiaotian Tang.

Loading...

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen