Unfall/Überfall

Bewusstloser Mann mit Kopfverletzung

Der 56 Jahre alte Marburger befindet sich nach wie vor nicht ansprechbar auf der Intensivstation. (Symbolfoto)

Der 56 Jahre alte Marburger befindet sich nach wie vor nicht ansprechbar auf der Intensivstation. (Symbolfoto)

Marburg. Am Freitagabend (1. Oktober) gegen 22.45 Uhr, lag ein Mann tief bewusstlos und mit einer Kopfverletzung nahe dem Fußgängerüberweg in Höhe von dem Eiscafé in der Ketzerbach, teilte die Polizei mit. Eine Autofahrerin hatte ihn bemerkt und über den Notruf gemeldet. Der 56 Jahre alte Marburger befindet sich nach wie vor nicht ansprechbar auf der Intensivstation. Die bisherigen Ermittlungen, insbesondere das Verletzungsbild, der übrige körperliche Zustand und die Umstände am Fundort deuten gegenwärtig auf ein Sturzgeschehen hin.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Um ein Fremdverschulden gänzlich auszuschließen, sucht die Polizei nach Zeugen. Der Verletzte trug an dem Abend insgesamt dunkle Kleidung, eine dunkelblaue Jogginghose, einen schwarzen Pullover und eine schwarze Fleecejacke ohne Kapuze. Wer war Freitagabend vor 22.45 Uhr in der Ketzerbach und hat den Mann gesehen?

Polizei Marburg

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Marburg unter der Telefonnummer 06421 406 0 entgegen.

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen