Auseinandersetzung

Auseinandersetzung in der Lingelgasse

Die Polizei bittet die Zeugen, sich zu melden.

Die Polizei bittet die Zeugen, sich zu melden.

Marburg. Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls in der Lingelgasse, der sich am Montag (16. August) gegen 21 Uhr ereignete. Insbesondere bittet die Kripo die vom 24-jährigen Opfer angesprochenen und helfenden Zeugen, sich zu melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zu diesen Zeugen hatte sich das Opfer geflüchtet und um Hilfe gebeten, nachdem ihn Jugendliche aufgehalten und gegen seinen auf dem Rücken getragenen Rucksack getreten hatten. Trotz der Abschirmung durch die helfenden Passanten, gelang es einem der Jugendlichen dem Opfer einen Faustschlag zu versetzten. Danach flüchteten die Jugendlichen.

Kripo Marburg sucht Zeugen

Die Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Marburg in Verbindung zu setzen.
Telefonnummer 06421 406 0

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen