Zeugen gesucht

Schlägerei zwischen Frauen

Nach einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Frauen am Kornmarkt in Marburg sucht die Polizei dringen Zeugen. Foto: Thorsten Richter

Nach einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Frauen am Kornmarkt in Marburg sucht die Polizei dringen Zeugen.

Marburg. Die Polizei fragt: Was war in der Nacht zum Sonntag, 27. Juni, gegen 4.45 Uhr in der Marburger Oberstadt am Kornmarkt los? Derzeit versucht die Polizei die Umstände einer Auseinandersetzung zu klären, in deren Folge eine 23 Jahre junge Frau eine blutende Platzwunde an einer Augenbraue und augenscheinliche Prellungen im Gesicht davontrug.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach ersten Informationen gab es eine Schlägerei zwischen mehreren beteiligten Frauen. Die Polizei fahndete in der Nacht noch nach zwei grob beschriebenen, geflüchteten Frauen, konnte sie aber nicht finden.

Es soll sich dabei um zwei zwischen 1,60 und 1,70 Meter große Südländerinnen mit schwarzen Haaren handeln. Eine davon hatte die Haare zum Pferdeschwanz gebunden.

Polizei sucht Zeugen

Wer war in der Nacht zum Sonntag, zwischen 4.30 und 5 Uhr in der Oberstadt an der Sitzgruppe beim Kornmarkt an der Alten Bibliothek?

Wer hat den Streit und/oder die anschließende Auseinandersetzung zwischen mehreren Frauen mitbekommen? Wer kann sachdienliche Angaben machen? 

Hinweise nimmt die Polizei in Marburg unter der Telefonnummer 06421/4060 entgegen.

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken