Corona

17 Corona-Neuinfektionen

Die Inzidenz für den Landkreis Marburg-Biedenkopf liegt bei 54,5 (Symbolfoto)

Die Inzidenz für den Landkreis Marburg-Biedenkopf liegt bei 54,5 (Symbolfoto)

Marburg. Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf hat innerhalb des zurückliegenden Wochenendes 17 neue Corona-Fälle registriert. Somit werden aktuell 246 aktive Fälle vom Gesundheitsamt und niedergelassenen Ärzten und Ärztinnen betreut.  Von diesen Fällen werden zwölf Personen stationär behandelt. Dies sind drei weniger als am Vortag. Neun von diesen Fällen benötigen intensivmedizinische Behandlung. Dies sind ebenfalls drei weniger als am Vortag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Inzidenz des Landkreises Marburg-Biedenkopf liegt bei 54,5. Die durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz für Hessen liegt aktuell bei 2,1 pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion liegt weiterhin bei 287.

Die Gesamtzahl der seit März 2020 bestätigten Corona-Infektionen im Landkreis liegt aktuell bei 11.831, die Zahl der Genesenen bei 11.298. Bis einschließlich Samstag (18. September) wurden insgesamt 182.310 Impfungen durch das Impfzentrum des Landkreises Marburg-Biedenkopf gegen Covid-19 durchgeführt. Darunter fallen Erst-, Zweit- und Drittimpfungen.

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen