Polizeibericht

16-Jähriger in Marburg angegriffen

Am Dienstagvormittag (14. September) ist ein 16-Jähriger in der Straße "Barfüßer Tor" bepöbelt und geschlagen worden (Themenfoto).

Am Dienstagvormittag (14. September) ist ein 16-Jähriger in der Straße "Barfüßer Tor" bepöbelt und geschlagen worden (Themenfoto).

Marburg. Weiter teilte die Polizei mit, dass sich die Auseinandersetzung zwischen Unbekannten und dem 16-Jährigen gegen 11.50 Uhr am Dienstag ereignete. Nachdem der 16-Jährige bepöbelt und geschlagen wurde, verletzte ihn der andere unbekannte Tatverdächtige leicht und oberflächlich mit einem Messer am Bauch.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Weiter heißt es seitens der Polizei, dass der 16-Jährige daraufhin weggerannt ist. Anschließend begab er sich zu Arzt und informierte später die Polizei. Die Beamten bitten um Mithilfe: Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann die beschriebenen Angaben ergänzen? Wer kann Hinweise zum Aussehen der Tatverdächtigen geben?

  • Hinweise nimmt die Polizei in Marburg entgegen, 06421/4060

Mehr aus Marburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen