Staatsschitz ermittelt

Verfassungswidrige Schmierereien an Schildern

Der Staatsschutz ermittelt in Goßfelden wegen Sachbeschädigung durch Farbschmierereien. Foto: Thorsten Richter

Der Staatsschutz ermittelt in Goßfelden wegen Sachbeschädigung durch Farbschmierereien.

Lahntal. Auf der Ortseinganstafel, auf Verkehrsschildern, auf dem Hinweisschild eines Hotels und an einer Litfaßsäule an einer Bushaltestelle quer durch Goßfelden hinterließen Unbekannte mit schwarzem und roten Lackspray nationalsozialistische Symbole. Die Meldung von den Schmierereien erreichte die Polizei am Sonntag (16. August).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Staatsschutz ermittelt seitdem wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen. Wer kann sachdienliche Angaben machen? Wer hat vor Sonntag, verdächtige Beobachtungen gemacht, die mit den Graffiti zusammenhängen könnten? Wer hat Personen gesehen, eventuell mit schwarzen oder roten Farbspuren an Haut oder Kleidung?

  • Hinweise nimmt die Kripo Marburg, unter Telefon 06421/406-0 entgegen.
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken