Überfall

Überfall vor dem Bahnhof in Kirchhain

 Ein 36 Jahre alter Stadtallendorfer erhielt von hinten einen Schlag gegen den Kopf. (Symbolfoto)

Ein 36 Jahre alter Stadtallendorfer erhielt von hinten einen Schlag gegen den Kopf. (Symbolfoto)

Kirchhain. Nach einem Überfall auf dem Vorplatz des Kirchhainer Bahnhofs am Freitag (1.Oktober) um 05.23 Uhr, sucht die Kripo Marburg nach Zeugen. Ein 36 Jahre alter Stadtallendorfer erhielt von hinten einen Schlag gegen den Kopf, wie die Polizei mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Er erlitt bei der Tat eine blutende Kopfverletzung. Der Täter flüchtete mit einem Rucksack, in dem sich unter anderem Berufskleidung befand. Das Opfer hat den Täter nicht gesehen und konnte ihn auch nicht beschreiben.

Polizei Marburg

Die Polizei Marburg bittet um sachdienliche Hinweise. Telefonnummer: 06421 406 0.

Mehr aus Kirchhain

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken